EZGS e.V.
Erster Zehlendorfer Gebrauchshunde-Sportverein

Sport-News


20.09.2020 - Begleithund-Prüfung beim EZGS e.V.

Für Sonntag, den 20.09.2020 hatten wir eigentlich unsere große Herbstprüfung mit THS-Turnier & Begleithundeprüfung geplant. Auf Grund der coronabedingten Abstands- & Hygienebestimmungen haben wir uns schweren Herzens dafür entschieden nur die BH/VT stattfinden zu lassen. 

Wir freuen uns hierfür den DVG-Landesverbandsvorsitzenden Berlin-Brandenburgs, den Leistungsrichter Detlef Kühn auf unserem Platz begrüßen zu dürfen!

 Wer sich hierfür noch anmelden möchte, kann bis zum 12.09.2020 seine vollständigen Prüfungsunterlagen an unsere Prüfungsleiterin Monica Flatow-Schmid unter info@ezgs.de senden.

Weitere Infos zu Durchführung und Ablauf  findet ihr dann ab dem 15.09.2020 hier auf der Seite.

Am Sonntag, den 20.09.2020 sind auf Grund der Corona-Auflagen zur Prüfung leider nur die Prüflinge mit Ihren jeweiligen Angehörigen & die Trainer als Zuschauer möglich. Wir hoffen bei den Prüfungen 2021 wieder alle anderen Zuschauer bei uns auf dem Platz begrüßen zu dürfen.

Es sind während des gesamten Ablaufs die allgemein gültigen Corona-Regeln zu beachten, insbesondere Abstand, Hygienemaßnahmen und das Tragen einer Alltagsmaske!
 
Der zeitliche Ablauf ist wie folgt geplant:
 
8:15 Ankunft der Teilnehmer
 
9:00 Registrierung, Begrüßung, Chipkontrolle 
 
im Anschluß: Sachkundeprüfung
 
10:00 Start der Unterordnung
 
12:15 Straßenteil
  
im Anschluß Siegerehrung 
 
Wir freuen uns auf die Prüfung und drücken Alfred, Christiane D., Julia, Charlotte, Janica & Andreas ganz fest die Daumen, dass alles klappt und sie einen wunderschönen, erfolgreichen Tag mit ihren Hunden haben werden!


15.08.2020 - Unsere Mädels rocken die 2. DVG Landesmeisterschaft Rally Obedience!

Am letzten Samstag, den 15. 08.2020 fand die 2. DVG Landesmeisterschaft Berlin- Brandenburg im Rally Obedience beim Hundesportverein DVG MV Berlin Rahnsdorf e.V. statt.

Bei sommerlichen 30°C gingen auch unsere Elke mit ihrer gelben 9-jährigen Labrador-Hündin Elsa und unsere Sabine mit ihrer 4,5 Jahre alten Jacky-Mix-Hündin Phelina an den Start.

Beide Teams versuchten vor den Augen der Leistungsrichterin Claudia Tinnappel in der höchsten RO-Klasse 3 ihre bestmögliche Leistung abzulegen.

Bei einem erstklassigen Teilnehmerfeld, das durch die Corona-Regeln zwar um einige Teilnehmer kleiner als gewohnt, jedoch auf einem wirklich hohen Niveau seine Läufe präsentierte, gelang unseren hochmotivierten Mädels das Unglaubliche:




Elke erreichte mit Elsa 99 Punkte und den 1. Platz

Sabine mit Phelina holte mit 95 Punkten den 2. Platz

 

Damit konnten die beiden Teams sowohl den Titel







DVG Landesmeister Rally Obedience 2020

als auch

DVG Vize-Landesmeister Rally Obedience 2020

holen und zeigen wie gut unsere RO-Abteilung beim EZGS e.V. ist!

 

Diese wird von Elke geleitet, die ihre Elsa von Beginn an bei uns im Verein führt – zuerst in der Unterordnung für Gebrauchshunde, dann im THS.

Seit 2015 hat unser Dream-Team Elke & Elsa sich dem Rally Obedience verschrieben – und dabei auch schon beachtliche Erfolge erzielt, beispielsweise im letzten Jahr den Titel des Landesmeisters 2019 bei der 1. DVG LM BB Rally Obedience und den Titel des Deutschen Meisters auf der DHV DM Rally-Obedience 2019. 

Seit 2017 gibt sie ihre Erfahrung in der RO-Gruppe an unsere anderen Mitglieder weiter. Auch Sabine trainiert hier einmal die Woche mit ihrer Phelina, die sie als Welpe aus dem Tierheim Zossen adoptierte. In 2018 starten die beiden noch auf der LM THS und konnten dort den 3. Platz im Vierkampf erreichen. Im selben Jahr ging die RO-Karriere der beiden los, wobei sie Klasse 1 und 2 bereits im ersten Jahr erreichten. In 2019 erfolgte dann der Aufstieg in Klasse 3 und die Qualifikation für die Landesmeisterschaft. Seit 2019 sind die beiden außerdem im Agility unterwegs und konnten in diesem Jahr bereits in die Klasse 2 aufsteigen.  

 

Wir gratulieren ganz herzlich allen Teilnehmern der 2.DVG Landesmeisterschaft Rally Obedience und möchten dem MV Berlin –Rahnsdorf, allen Helfern & der Richterin ein riesiges Dankeschön aussprechen. Egal ob das Mundschutz tragen oder das Einhalten der Abstandsregeln – alles lief auf diesem Turnier absolut vorbildlich. Für das Ausrichten und die Organisation einer solchen Veranstaltung unter den geltenden Corona-Bestimmungen habt ihr unseren höchsten Respekt!